Tiefenpsychologische Psychotherapie

  • als Erforschung der Lebensgeschichte mit Aufdeckung bewußter und unbewußter Zusammenhänge in zwischenmenschlichen Beziehungen, welche die Grundlage für seelische und körperliche ( psycho-somatische) Symptome sein können
  • bei der Bearbeitung aktueller Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen und Suche nach Lösungswegen mit Hilfe einer therapeutischen Beziehungserfahrung

als

  • Einzeltherapie
  • Paar- und Familienberatung oder -therapie (beziehungsanalytische)

Streßmanagement in Krisen-und Konfliktsituationen

als

  • Einzel- und Teamberatung (Supervision, Teamentwicklung)
  • Coaching (Psychodynamisches Coaching)